Sonntag, 25. September 2016

Leverkusener Short-Story-Preis 2017

Im April 2017 wird der nächste Short-Story-Preis in Leverkusen vergeben, mit einem Preisgeld von 800 Euro. Dieses kann auf mehrere Gewinner verteilt werden.

Teilnahmebedingungen:
Das Thema ist frei.
Dein Wohnort muss in Nordrhein-Westfalen sein.
Deine Kurzgeschichte darf noch nicht veröffentlicht worden sein und nicht mehr als 6.000 Zeichen, inklusive Leerzeichen, umfassen.
Du darfst nur einen Text einsenden (Ausdruck auf Papier, keine E-Mail).
Die Einsendung muss anonymisiert werden (Details siehe Website)
Einsendeschluss ist der 31.12.2016 (Poststempel).

Die Jury wird die Gewinner im März bestimmen.

Der Gewinner wird seine Geschichte im Rahmen von "Lev liest" am Dienstag, 25. April 2017, um 19:00 Uhr in Leverkusen vortragen (Spesen werden übernommen).

Kurzgeschichte bitte an:
VHS Leverkusen
"Short-Story-Preis"
Forum/Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen

Weitere Infos unter: www.vhs-leverkusen.de

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...