Sonntag, 20. November 2016

"Die Beichte" - Ü70 Schreib-Wettbewerb

"Die Beichte"
"Ü 70" ist ein Talentwettbewerb für ältere Menschen, der nun bereits zum 12. Mal ausge- schrieben wird. Das Prinzip ist einfach: Jegliche Schreiber/innen über 70 Jahre (Geburtstag bis 31.12.1946) können einen Text zum vorgegebenen Thema einreichen. Aus den eingereichten Beiträgen kürt die dreiköpfige Jury acht Siegertexte.

Anforderungen

Das Thema "Die Beichte" kann formal völlig frei behandelt werden: Erzählung, Krimi, Betrachtung, Bericht, Gedicht, Mini-Drama usw.




  • Der eingereichte Text soll in deutscher Sprache (oder einem Dialekt) verfasst sein.
  • Maximale Zeichenzahl: 20’000 (inkl. Leerzeichen)
  • Der Text kann elektronisch (als PDF oder Word) oder physisch eingereicht werden.
  • Pro Person kann nur ein Text eingereicht werden.
  • Der Text darf bisher nicht veröffentlicht worden sein.
  • Bitte geben Sie Namen, Kontaktadresse und Geburtsdatum an. Wir freuen uns über weitere biographische Angaben, diese sind aber nicht Pflicht.

Der Text ist bis zum 31. Dezember 2016 um 23:59 einzureichen an:
Ü70 Schreibwettbewerb
c/o JULL – Junges Literaturlabor
Bärengasse 20
8001 Zürich
oder: office@jull.ch

Preis

Die 8 Preisträger/innen werden zu einer professionell geführten Schreibwoche ins Hotel  Laudinella (St. Moritz) eingeladen. Ausserdem werden die Sieger/innen in Zürich und St. Moritz an je einer öffentlichen Lesungen präsentiert.

Eine Schreibwoche und die beiden Lesungen finden im Spätherbst 2017 statt.
Die Preise können nicht bar ausbezahlt werden.

Weitere Infos unter: https://ue70.ch/2016/06/15/die-beichte


Foto: Michael Gaida/Pixabay

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...