Donnerstag, 8. Dezember 2016

Literaturpreis Prenzlauer Berg 2017: "Ungleiche Welt

Gesucht werden junge Talente zwischen 16 und 35 Jahren, die ihre bisher unveröffentlichten Prosatexte - bitte keine Lyrik! - einreichen können.

Das Thema lautet: Ungleiche Welt.

Der Literaturpreis Prenzlauer Berg hat sich zu einem anerkannten Preis für junge, deutschsprachige Literatur entwickelt und trägt zur Förderung junger Schriftsteller/Innen bei.

Ort und Termin der Preisverleihung stehen noch nicht fest.

Teilnehmen können alle deutschsprachigen Autorinnen und Autoren zwischen 16 und 35 Jahren. Der bisher nicht veröffentlichte Prosatext umfasst maximal 8 Seiten auf DIN A4 und wird in dreifacher Ausfertigung bis zum 17. Dezember 2016 (Es gilt das Datum des Poststempels!) eingereicht an:

Georg Büchner Buchladen am Kollwitzplatz,
Wörther Str. 16,
10405 Berlin,
Stichwort: Literaturpreis Prenzlauer Berg.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...