Dienstag, 22. August 2017

Lange Nacht der Literatur in Hamburg


Am 2. September 2017 ist es wieder so weit: In der ganzen Stadt finden Lesungen, Literaturperformances, Diskussionsrunden sowie Buchpräsentationen statt. Viele Autoren, darunter Nina Petri und Julia Neuhaus lesen in Buchhandlungen, Verlagen, Bibliotheken und anderen Orten.

Im Anschluss an die Lesungen laden alle Veranstalter ab 22 Uhr zum gemeinsamen Ausklang in das Haus 73 in der Sternschanze ein.




Mach mit und werde Mitglied in meiner Facebook-Gruppe.

Werde Mitglied in meiner Facebook-Gruppe


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Weitere interessante Posts

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...